Auffrischungs-Impfung gegen COVID-19

Ab sofort können sich Personen mit einem hohen Infektionsrisiko in unserer Hausarztpraxis eine Corona-Auffrischungs-Impfung geben lassen.

Wer bekommt eine Auffrischungs-Impfung?

Die geänderte Coronavirus-Impfverordnung ist in Kraft getreten. Danach können wir Personen mit einem hohen Infektionsrisiko eine Auffrischimpfung gegen COVID-19 anbieten. Vorraussetzung ist eine abgeschlossene Impfserie (sogenannte Grundimmunisierung, d.h. zwei Impfungen), die mindestens sechs Monate her ist.

Als Personen mit erhöhtem Corona-Infektionsrisiko gelten Pflegebedürftige und Menschen ab 80 Jahren sowie immunsupprimierte und immungeschwächte Personen.

Wie kann man sich für die Corona-Auffrischungs-Impfung anmelden?

Aufgrund des hohen Telefonaufkommens bitten wir nach Möglichkeit von einer telefonischen Anmeldung abzusehen.

Nutzen Sie stattdessen bitte das Kontaktformular auf unserer Website.